Stromvergleich 2021
PLZ (Postleitzahl)
Stromverbrauch pro Jahr in kWh
kWh
Stromvergleich
Stromvergleich
  • Mehr als 1.000 Stromanbieter und 23.000 Stromtarife vergleichen
  • In nur 10 Minuten kostenlos Stromanbieter wechseln
  • Bis zu 720 €/Jahr* Stromkosten sparen + bis zu 350 € Sofortbonus sichern
Stromvergleich-kWh-neutral-sicher-verbraucherfreundlich

Stromvergleich 2021 – Stromanbieter + Strompreise vergleichen

In 2021 sind die Strompreise auf Rekordhoch! Haben Sie eine Strompreiserhöhung von Ihrem Stromanbieter bekommen? Sind Ihre Stromkosten zu hoch? Willkommen auf Stromvergleich-kWh.de, Ihrem Ratgeber-Portal für einen unabhängigen Stromvergleich, Stromanbieter wechseln, Stromkosten reduzieren und Strom sparen! Vergleichen Sie über unseren kostenlosen Stromrechner die besten Strompreise in Cent pro Kilowattstunde (kWh).

Egal, ob Sie in einer Wohnung oder in einem Haus wohnen – über unseren Stromvergleich finden Sie einen seriösen und günstigen Stromanbieter. Sie können dadurch pro Jahr mehrere hundert Euros an Stromkosten sparen.

0
Stromanbieter
0
Stromtarife

Über unseren stets aktuellen Stromrechner sind bis zu 23.000 Stromtarife von über 1.000 Stromanbietern im Vergleich. In nur 10 Minuten können sicher und kostenlos bequem online den Stromanbieter wechseln.

Welche Themen sind beim Stromvergleich wichtig?

Passenden & seriösen Stromanbieter auswählen

Bei einem Stromvergleich werden verfügbare Stromanbieter immer auf Basis der Postleitzahl (PLZ) ermittelt. Doch welcher Stromanbieter ist der beste und günstigste? Wie erkenne ich seriöse Stromanbieter? Sind Ökostromanbieter wirklich grün? Welche Arten von Stromanbietern gibt?

Mehr Infos

Günstigen Strompreis & fairen Stromtarif auswählen

Wie hoch ist aktuelle Strompreis in Deutschland? Strom wird für nur ca. 5 Cent pro kWh produziert. Warum aber müssen Verbraucher durchschnittlich 30 Cent / kWh zahlen? Wie setzt sich der Strompreis und ein fairer Stromtarif zusammen? Was ist die EEG-Umlage? Wie sieht die aktuelle Strompreisentwicklung aus?

Mehr Infos

Tipps zum Thema Strom & Strom sparen beachten

Welche Strom ist der beste? Haushaltstrom, Nachtstrom, Heizstrom, Ökostrom und Strommix? Wer sind die wichtigsten Player auf dem deutschen Strommarkt? Hilfreiche Checklisten und Vorlagen für Stromvertrag, Strom anmelden, Strom wechseln, Strom kündigen und Strom sparen. Die besten Anbieter für Stromspeicher.

Mehr Infos

Was kostet 1 kWh Strom im Vergleich?

Was kostet 1 Kilowattstunde Strom und was kann ich damit alles machen? 1 kWh (Kilowatt) Strom kostet aktuell durchschnittlich 31,37 Cent. Dabei entspricht 1 Kilowattstunde (kWh) genau 1.000 Wattstunden (Wh). Eine Wattstunde ist die Energie, die in einer Stunde an Arbeit oder Energie verbraucht wird. Für einen 3-Personen-Haushalt ist mit ungefähr 3.500 kWh pro Jahr an Stromverbrauch zu rechnen. Sparsame Verbraucher benötigen aber deutlich weniger Energie.

Sie können Ihre Stromkosten über zwei Wege reduzieren: Erstens über intelligentes Stromsparen durch weniger Stromverbrauch oder effizientere elektrische Geräte. Zweitens über günstigere kWh-Preise beim Stromtarif über einen Stromvergleich und einen Stromanbieter-Wechsel.

Auf dem Markt gibt es aber auch Stromtarife, die deutlich teurer oder aber auch deutlich günstiger als dieser durchschnittliche Strompreis sind. Über unseren unabhängigen Stromvergleich können Sie diese günstigen Stromtarife finden.

Was kostet 1 Kilowattstunde (= 31,37 Cent/kWh) in der Praxis? Der Stromverbrauch einiger technische Geräte im Vergleich:

  • 30 Min. Haare fönen (2.000 Watt)
  • 45 Min. Staubsaugen (1.400 Watt)
  • 50 Min. Kaffeemaschine anlassen (1.200 Watt)
  • 30 Min. Backofen oder Waschmaschine benutzen (2.000 Watt)
  • 20 Min. Wäschetrockner benutzen (3.000 Watt)
  • 40 Min. Geschirrspüler nutzen (1.500 Watt)
  • 6,5 Stunden Flachbild-TV nutzen (150 Watt)
  • 12 Stunden mit einem Laptop arbeiten (80 Watt)
  • 100x ein iPhone aufladen (10 Watt)
  • 2 Tage lang Kühl-/Gefrierkombi nutzen (20 Watt)
  • 66 Stunden eine 15-Watt Lampe anlassen
Stromvergleich-kWh

Wann ist ein Stromvergleich sinnvoll?

Mit der Liberalisierung des deutschen Energiemarktes im Jahr 1998 wurde die EU-Richtlinie in nationales Recht umgesetzt. Seit 1998 kann jeder daher Kunde sein Energieversorgungsunternehmen (EVU) frei wählen, egal an welchem Standort sich der Stromanbieter befindet.

Der durchschnittliche Strompreis zum Jahresbeginn 2020 stieg im Vergleich zum Vorjahr um satte 3 Prozent. Aktuell müssen private Verbraucher in Deutschland durchschnittlich 31,37 Cent pro kWh (Kilowattstunde) Strom bezahlen. Diese Daten zum Stromverbrauch stammen vom offiziell vom bdew, dem Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V..

Bei einem durchschnittlichen Stromverbrauch eines privaten Haushalts von ca. 3.500 kWh pro Jahr summiert das auf ungefähr 1.100 Euro Stromkosten jährlich. Je mehr Personen im Haushalt leben, desto höher der Stromverbrauch und damit die Stromkosten. Und genau hier liegt das Einsparpotenzial.

Durch einen Wechsel zu einem günstigeren Stromtarif beim selben Stromanbieter oder den kompletten Wechsel zu einem günstigeren Stromanbieter lassen sich oft einige Cents pro Kilowattstunde Strom einsparen. Hochgerechnet auf das Jahr kann das bei den Stromkosten ein Einsparpotential von mehreren hundert Euros ausmachen. Sie sparen also bares Geld und reduzieren damit Ihre Haushaltskosten! Nutzen Sie das eingesparte Geld besser für einen schönen Urlaub!

Ein Stromvergleich ist also der erste Schritt, um in wenigen Minuten zu überprüfen, wie teuer der aktuelle Stromvertrag im Vergleich zu weiteren verfügbaren Tarifen am Markt ist.

Für einen Stromvergleich gibt es 4 gute Gründe. Verbraucher können vom Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen, wenn (1) der aktuelle Stromanbieter eine Strompreiserhöhung ankündigt oder (2) die Wohnung und damit der Stromzähler durch einen Umzug gewechselt wird. (3)

Wenn Sie Ihren Stromvertrag noch immer bei einem örtlichen Grundversorger haben, können Sie jederzeit mit einer Kündigungsfrist von nur 2 Wochen kündigen. (4) Wenn keiner der zuvor genannten Gründe zutrifft, kann der Stromanbieter jederzeit mit der im Vertrag vereinbarten Kündigungsfrist gewechselt werden.

Die wichtigsten Argumente für einen Stromvergleich im Überblick:

  • bei einer Strompreiserhöhung

  • bei einem Umzug in eine neue Wohnung / Haus

  • wenn noch ein Vertrag mit dem Grundversorger besteht

  • wenn anderer Stromtarif oder Stromanbieter günstiger ist

Stromvergleich 2021 ⚡ Beste Stromanbieter + Strompreise
Stromvergleich

Zu welchem Zeitpunkt ist ein Stromvergleich am besten?

Die traditionelle Stromanbieter-Wechsel-Saison beginnt im Jahr 2020 wieder im August und wird bis zum März 2021 andauern.

Ein Stromvergleich und ein möglicher Stromanbieter-Wechsel macht besonders viel Sinn, wenn die Strompreise erhöht werden, ein Umzug ansteht, noch ein Grundversorger-Tarif besteht oder der Stromtarif besonders teuer ist.

Google-Trends zeigt das Interesse für “Stromvergleich” aller Suchenden. Hier ist zu erkennen, dass Stromkunden jedes Jahr über den Jahreswechsel zwischen August und März besonders häufig nach “Stromvergleich” suchen. Der Höhepunkt der wechselwilligen Verbraucher liegt dabei immer im November. Ende 2012 gab es im Vergleich zu den letzten Jahren ein bis zu viermal höheres Interesse nach einer Stromvergleichssuche. Das lag daran, dass damals die Strompreise Anfang 2013 besonders stark gestiegen sind.

Im Google-Trendverlauf ist außerdem zu erkennen, dass Verbraucher das ganze Jahr über Interesse an günstigen Strompreisen haben. Grund ist, dass ein kurzfristiger Stromanbieter-Wechsel mit einer 14-tägigen Kündigungsfrist nicht nur bei einer Strompreiserhöhung, sondern auch bei einem Umzug oder Grundversorger-Tarif möglich ist.

Wie in der nebenstehenden Tabelle zu erkennen, sind die Bundesländer mit dem höchsten Interesse an “Stromvergleich” zwischen 2015 und 2020 vor allem in Ostdeutschland zu finden, da hier die Strompreise am höchsten sind. Hier ist der Wille nach “Stromkosten zu sparen” besonders stark ausgeprägt.

Besonders hohe Strompreise verzeichnen aktuell Kunden in Köln, Hamburg, Berlin, Stuttgart, Frankfurt am Main und München. Denn hier ist das Interesse nach einem Strompreisvergleich sehr hoch.

Bundesland Interesse nach “Stromvergleich”
Brandenburg 100
Thüringen 94
Mecklenburg-Vorpommern 90
Sachsen-Anhalt 79
Sachsen 78
Rheinland-Pfalz 76
Schleswig-Holstein 69
Nordrhein-Westfalen 63
Baden-Württemberg 63
Saarland 61
Berlin 61
Niedersachsen 61
Bayern 59
Hamburg 55
Hessen 54
Bremen 50

Welcher Stromvergleich ist der beste?

Auf der Suche nach dem besten Strompreis sind Verbraucher auf umfangreiche Vergleichsrechner angewiesen. Diese Stromrechner machen es möglich, bis zu 23.000 Stromtarife von über 1.000 verschiedenen Stromanbietern zu vergleichen. Zusätzlich sind in diesen Stromvergleichsrechnern tausende Tarifkombinationen möglich.

Der Aufbau einer eigenen Datenbank mit allen aktuellen Stromtarifen und Stromanbietern ist daher mit einem sehr großem Aufwand verbunden. Deshalb nutzen nahezu alle Stromvergleichsportale im Internet hauptsächlich die professionellen Stromrechner von Check24 oder Verivox oder einen Mix aus diesen Rechnern.

Auch Stromvergleich-kWh.de setzt auf die Expertise von Check24 und Verivox, um beim Stromvergleich bestmögliche Ergebnisse bei den Punkten Preisvergleich und Verbraucherfreundlichkeit zu erreichen. Zusätzlich geben wir zahlreiche Tipps und Ratschläge rund um das Thema Strom, Stromvergleich und Stromkosten sparen, die es in dieser Form auf keinem anderen Stromvergleichsportal gibt.

Wenn ein Tarifvergleich verbraucherfreundlich gestaltet ist, ist es ein guter Stromvergleich! Sie können Ihren Stromvergleich auf unserer Seite komplett mit verbraucherfreundlichen Kriterien durchführen. Dazu sind im Rechner bereits die wichtigsten Einstellungen vorgenommen worden.

Wie funktioniert der Stromvergleich über den Stromrechner?

Stromvergleich-kWh Erklärung

Der Stromvergleich über unseren Stromrechner ist kinderleicht. Im ersten Schritt geben Sie bitte Ihre fünfstellige Postleitzahl (PLZ) ein, damit im Ergebnis nur Stromanbieter und Stromtarife angezeigt werden, die auch für Ihre Region tatsächlich verfügbar sind.

Im zweiten Schritt geben Sie bitte den geschätzten jährlichen Stromverbrauch in Kilowattstunden (kWh) an. Idealerweise haben Sie dabei die letzte Stromabrechnung von Ihrem Stromversorger in der Hand. Dann kennen Sie Ihren Stromverbrauch. Es geht jedoch auch ohne Stromabrechnung. Hierbei orientieren Sie sich bitte an den durchschnittlichen Verbrauchswerten für Strom auf Basis der Anzahl der Personen im Haushalt.

Im dritten Schritt klicken Sie auf den Button “VERGLEICHEN“, um den Stromvergleich zu starten. Auf der Ergebnisseite werden Ihre verfügbaren Stromtarife in der Region angezeigt.

Grundlegende Einstellungen wie Stromart (Ökostrom oder normaler Strommix), Art der Nutzung (Privat oder Gewerblich) sowie Bonus sind für Sie im Stromvergleichsrechner voreingestellt. Sie können aber nachträglich jederzeit geändert werden.

Unter dem Link “weitere Einstellungen” auf der Ergebnisseite können Sie weitere Kriterien zu Vertragskonditionen und des Stromtarifen prüfen und individuell anpassen. Bitte beachten Sie, dass alle diese Einstellungen bereits “verbraucherfreundlich” voreingestellt sind.

Hierzu zählen zum Beispiel die Laufzeit, Kündigungsfrist, Vertragsverlängerung, Art und Dauer der Preisgarantie, Frequenz der Abschlagszahlung, kWh-Pakete, Anzahl der Stromtarife pro Stromanbieter, verbraucherfreundliche Stromtarife sowie die Weiterempfehlungsquote von aktuellen und bisherigen Kunden.

Welche Einstellungen empfiehlt die Stiftung Warentest?

Die gemeinnützige Stiftung Warentest ist nahezu jedem Verbraucher in Deutschland für ihre Tests bekannt. Die Ergebnisse von Produkt-, Service und Dienstleistungstest als Vergeichstests werden in der Regel im Internet auf www.test.de als Premium-Artikel oder in den kostenpflichtigen Magazinen test oder Finanztest publiziert.

Aufgrund der jährlich steigenden Strompreise ist das Thema Strom bei den Tests ein Dauerbrenner. Die Stiftung Warentest nimmt hierbei verschiedene Stromtarifrechner wie zum Beispiel von Check24.de, Verivox.de oder Energieverbraucherportal.de unter die Lupe und testet diese auf verbraucherfreundliche Einstellungen. Die Qualität der Suchergebnisse beim Stromvergleich ist unter dem Gesichtspunkt “Verbraucherfreundlichkeit” in den letzten Jahren stark gestiegen. Dennoch sollte man als Verbraucher

Besonders verbraucherunfreundlich wären zum Beispiel voreingestellte Einstellungen wie Vorauskasse der Stromabschläge mehr als 1 Monat, Paketpreise für Strom, sehr lange Kündigungsfristen, lange Vertrags-Anschlusszeiten oder unrealistisch hohe Boni, Prämien und Rückvergütungen.

Dabei empfiehlt die Stiftung Warentest, beim Stromvergleich über Stromvergleichsrechner nicht nur auf den Preis zu schauen. Vielmehr sollten Sie Wert auf das Gesamtpaket aus günstigen Stromtarif-Konditionen und fairen Vertragsbedingungen legen. Im Stromrechner von Stromvergleich-kWh.de sind nur verbraucherfreundliche Einstellungen voreingestellt.

Beim Stromvergleich empfiehlt die Stiftung Warentest grundsätzlich folgende Einstellungen:

  • Vertragslaufzeit maximal 12 Monate

  • Preisgarantie mindestens 12 Monate

  • Kündigungsfrist maximal 6 Wochen

  • Stromvertrag verlängert sich automatisch nur um 1 Monat

  • Neukundenbonus wird nicht in den Gesamtpreis eingerechnet

Stromvergleich 2021 ⚡ Beste Stromanbieter + Strompreise
Stromvergleich

Unsere Empfehlungen für den richtigen Stromvergleich

Nach Eingabe der zwei Mindestangaben aus Postleitzahl (PLZ) und Stromverbrauch werden Ihnen über unseren Stromvergleich die günstigsten Stromanbieter auf den ersten Positionen angezeigt. Dabei haben wir für Sie bereits die wichtigsten verbraucherfreundlichen Einstellungen vorgenommen:

  • Vertragslaufzeit maximal 12 Monate
  • Kündigungsfrist maximal 6 Wochen
  • Vertragsverlängerung maximal 12 Monate
  • Mindestens Preisfixierung
  • Dauer der Preisfixierung mind. 12 Monate
  • Monatliche Abschlagszahlung
  • keine Pakettarife (kWh-Pakete)
  • Nur Stromtarife mit Check24-Richtlinien für den Verbraucherschutz
  • Sofortbonus und Boni maximal bis 15% der gesamten Stromrechnung pro Jahr

Grundsätzlich empfehlen wir von Stromvergleich-kWh.de folgende Einstellungen, die Sie im Stromvergleichsrechner jederzeit überprüfen können. Optimieren Sie Ihren zukünftigen Stromvertrag so, dass Sie das Optimum aus einem verbraucherfreundlichen Stromtarif und einem günstigen Strompreis erhalten.

  • Kurze Laufzeit für Stromvertrag: maximal 12 Monate

  • Realistischer und klar ausgewiesener Neukunden-Bonus

  • Preisgarantie für die gesamte Vertragslaufzeit

  • Monatlicher Stromabschlag per Lastschrift

  • Keine Kaution, Vorkasse, Überweisung oder Dauerauftrag für den Stromabschlag

  • Ökostrom für umweltbewusste Verbraucher

Wie gut ist der Vergleichsrechner auf Stromvergleich-kWh.de?

Auf Stromvergleich-kWh.de können Sie bis zu 23.000 Stromtarife von über 1.000 Stromanbietern vergleichen. Warum aber werden im Ergebnis nur wenige hundert Stromtarife angezeigt? Abhängig von Ihrer Postleitzahl werden nur die Tarife angezeigt, die für Ihre Region oder Stadt wie Berlin, München, Hamburg, Frankfurt am Main oder Stuttgart auch tatsächlich verfügbar sind.

Der Stromrechner für Stromvergleich auf Stromvergleich-kWh.de ist durch TÜV SÜD zertifiziert. Die Zertifizierung deckt die Benutzerfreundlichkeit, Funktionalität und Datensicherheit des Stromvergleichs ab. Ein Gutachten bescheinigt, dass die Anforderungen an den Datenschutz und die Datensicherheit eingehalten werden (Grundlage Art. 25 und 32 DSGVO / Datenschutz-Grundverordnung und IT-Grundschutzkompendium des BSI).

Sicherer und professioneller Stromrechner auf Stromvergleich-kWh.de

  • 23.000 Stromtarife im Stromvergleich

  • 1.000 Stromanbieter im Stromvergleich

  • TÜV-zertifizierter Stromrechner (TÜV-Süd)

  • Verbraucherfreundlicher Stromtarif-Vergleich

  • Stromvergleich mit fairen und exklusiven Sofortbonus

  • Optimalen Stromtarif über Einstellungen individuell konfigurieren

Welche Stromarten kann ich vergleichen?

Beim Stromvergleich können Sie den Tarif auswählen, der für ihre aktuellen Situation genau passt. Haushaltsstrom für den normalen Stromverbrauch in einer Wohnung oder Haus, günstiger Nachtstrom für z.B. Wärmespeicher, Gewerbestrom für Unternehmen oder Ökostrom für umweltbewusste Verbraucher.

Der Strommix besteht aus einem Mix aus Stromerzeugung durch fossilen Energieträgern (Kohle, Gas, Erdgas, Atomkraft) und regenerativen Energien (Windkraft, Wasserkraft, Photovaltaik, Biomasse, Geothermie). Ökostrom wird vom Stromanbieter entweder über durch RECS-Zertifikate erstellt oder als reiner nachhaltiger Ökostrom vertrieben, der auch tatsächlich nur über regenerative Energien erzeugt wurde.

  • Haushaltsstrom

  • Strommix

  • Basis-Ökostrom (Klima-Tarife, RECS-Ökostrom)

  • Nachhaltiger Ökostrom

  • Nachtstrom

  • Gewerbestrom

Stromvergleich 2021 ⚡ Beste Stromanbieter + Strompreise
Stromvergleich

Seriöser Stromvergleich mit Stromvergleich-kWh.de

Stromvergleich-kWh

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Ratgeberseite! Seit über 10 Jahren beraten wir deutsche Verbraucher über verschiedenste Internetportale unabhängig zum Thema Strom und Gas. Wir setzen mit unseren Inhalten auf folgende drei Werte:

  1. Unabhängige Beratung zum Thema Stromvergleich
  2. Datensicherheit beim Besuch unserer Webseite, bei der Benutzung der Stromrechner und dem Prozess für dein Online-Stromanbieter-Wechsel
  3. Verbraucherfreundliche Einstellungen im Stromrechner mit fairen Vertragsbedingungen

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Stromvergleich und Stromanbieter wechseln!

Stromvergleich auf Stromvergleich-kWh.de ist sicher

Ihr Stromvergleich ist auf Stromvergleich-kWh.de sicher

Wenn Sie Ihren Stromvergleich auf Stromvergleich-kWh.de durchführen, sind Ihre Daten vor unberechtigten Zugriffen geschützt. In erster Linie ist unsere Webseite per SSL-Verschlüsselung (https) geschützt. Der normale Stromvergleich mit einem Preisvergleich der Tarife ist also fast anonym möglich. Für einen korrekten Vergleich müssen Sie nur Ihre Postleitzahl angeben.

Erst wenn Sie sich für einen konkreten Stromtarif entscheiden, müssen Sie über den von Check24 oder Verivox gehosteten Stromrechner Ihre personenbezogenen Daten eingeben, die ebenfalls per SSL-verschlüsselt sind und ausschliesslich durch Check24 oder Verivox verarbeitet werden. Stromvergleich-kwh.de wird zu keinem Zeitpunkt Ihre Namen, Ihre Adresse oder sonstige Bank- und Vertragsdaten erfahren.

Der Stromvergleich auf Stromvergleich-kWh.de ist unabhängig.

Der Stromvergleich ist auf Stromvergleich-kWh.de ist unabhängig

Wir von Stromvergleich-kWh.de legen Wert auf eine transparente und unabhängige Beratung rund um das Thema Strom, Stromvergleich, Stromanbieter-Wechsel, Stromkosten reduzieren und Energie sparen. Auch gehen wir hierbei auf viele Kritikpunkte hinsichtlich fragwürdiger Stromanbieter, Stromtarife oder die Energiewende ein.

Die Stromtarife und Preise ändern sich regelmässig. Stromvergleich-kWh.de ist unabhängiges Stromvergleichsportal, weshalb wir bewusst keine einzelnen Stromanbieter, Stromversorger oder sogar einzelne Stromtarife aktiv empfehlen. Ob ein vorgestellter Stromanbieter oder Stromtarif günstig oder teuer ist, hängt von vielen Faktoren ab: Ihre Postleitzahl, Ihre Stromverbrauch pro Jahr, Zeitpunkt für den Stromvergleich, Einstellungen im Stromrechner sowie der Vergleichstarif. Deshalb überlassen wir Ihnen als Verbraucher die Entscheidung für einen speziellen Tarif oder Anbieter.

Im Stromvergleichsrechner werden also keine Stromtarife oder Stromanbieter bevorzugt! Die Ergebnisse im Stromrechner werden nur nach dem Preis geordnet, bei dem der günstigste Tarif oben angezeigt wird. Empfehlungen sind gesondert gekennzeichnet. Für die erfolgreiche Vermittlung eines Stromwechsels über den Vergleichsrechner erhalten wir eine kleine Provision vom Stromanbieter, die jedoch stets gleich hoch ist, egal an welcher Position der Tarif im Stromvergleichsrechner erscheint.

Der Stromvergleich auf Stromvergleich-kWh.de ist verbraucherfreundlich.

Der Stromvergleich ist auf Stromvergleich-kWh.de ist verbraucherfreundlich

Unsere einfach zu bedienenden Stromrechner geben Ihnen die Möglichkeit, den für Sie besten Stromanbieter und Stromtarif zu finden. Zusätzlich geben wir Ihnen zahlreiche Tipps, was beim Stromvergleich wichtig ist, damit Sie sich für einen seriösen Energieversorger entscheiden. Dadurch können Sie sich selbst für einen fairen Stromtarif zum für Sie besten Preis entscheiden.

Alle wichtigen verbraucherfreundlichen Filter sind im Stromrechner bereits voreingestellt. Dadurch möchten wir Sie vor unseriösen Stromanbietern und Stromtarifen mit schlechten Vertragsbedingungen schützen.

Der beste Weg zu einem verlässlichen und fairen Stromanbieter mit einem günstigen Stromtarif ist deshalb über unseren stets aktuellen Stromrechner. Achten Sie beim jeweiligen Stromanbieter auch auf die Bewertungen und Erfahrungen von bisherigen Kunden. Diese sind ein guter Anhaltspunkt, ob es zukünftige Probleme geben könnte.

*) Repräsentatives Beispiel im Slider oben auf der Seite: “Bis zu 720 € pro Jahr sparen“: Postleitzahl: 06711 (Zeitz), Verbrauch: 6.500 kwH, alle Boni ausgewählt, Sparpreis: 1.785,65 €, ENSTROGA Energie, Vollstrom komplett sicher, Vergleichspreis: 2.536,66 €, Stadtwerke Zeitz, Zeitz Strom basis HH